Oberflächen sauber halten...

Anwendungen und Systeme


Hartge Schallreinigung bietet verschiedene Varianten von Schallreinigern mit unterschiedlichen Frequenzen und Leistungen an.

Die Schallreinigung kommt nicht nur in thermischen Kraftwerken, sondern auch in anderen Industrien zum Einsatz. Im Prinzip kann jede Art von Stäuben, Aschen und Mehlen bis zu einer gewissen Korngröße durch Schallreinigung in Bewegung gebracht werden.

Darüber hinaus erweist sich die Schallreinigung als sichere und energiesparende Methode zur Reinigung von Luftvorwärmern, DeNOx-Anlagen und Schlauchfiltern unterschiedlichster Bauart, bei der Staubfreihaltung von Lüfterrädern in Ventilatoren und im Bereich der Entfernung feiner Stäube aus Silos und Trichterausgängen. Da sich Schall kugelförmig ausbreitet, können durch Reflexionen auch die Rückseiten komplizierter Strukturen erreicht werden.

In vielen Anwendungen, wie z. B. Economizer geben wir eine Funktionsgarantie. In allen Fällen können Sie die Funktion testen.
Sie brauchen eine Lösung? Kontaktieren Sie uns. Wir kommen zu Ihnen vor Ort!

Der modulare Aufbau sowie die Verwendung unterschiedlicher Materialien ermöglichen es uns für jede Einbausituation die passende Lösung anbieten zu können.

Unsere Akustikreiniger werden über ein Druckluftsystem (ACU) inkl. Magnetventil und Filtereinheiten betrieben. Falls Druckluft aus Explosionsschutzgründen zu gefährlich sein sollte, kann ersatzweise andere Gase verwendet werden. Die Ansteuerung des Elektromagnetventils erfolgt über eine programmierbare Steuereinheit (ECS) für bis zu 64 Akustikreiniger.

Anwendungsbereiche


Die akustischen Reiniger finden in folgenden Branchen Anwendung:
  • Biomasse- und Kohle-Kraftwerke
  • Müllheizkraftwerke
  • Papier- und Holzindustrie
  • chemische Industrie
  • Lebensmittelherstellung
  • etc…
Stacks Image 6
Stacks Image 9
    ECONOMIZER
    Einbau der akustischen Reiniger in Rauchgasrichtung oberhalb eines jeden Bündels.
    Die Schallreiniger übernehmen zu 100% die Reinigung des ECO.
    Bei sehr viel Aschefracht (zum Beispiel: Altpapierschlammverbrennung) unterstützt die Schallreinigung die bestehenden Reinigungsverfahren.
    Einfache Installation! Es genügt eine 300 mm Öffnung in der Eco-Wand. Die Amortisation liegt unter 2 Jahren.
    Stacks Image 97
    SCHLAUCHFILTER
    Thermische Kraftwerke, chemische- und Lebensmittelindustrie, jeder, der etwas filtern muss...
    Ablagerungen im Trichter und Brückenbildungen sollen verhindert werden. Der Trichter bleibt sauber. Durch den Schall wird die Reinigung der Schläuche unterstützt. Der Jet-Impuls kann zwischen 30% und 70% reduziert werden. Die Lebensdauer der Schläuche verlängert sich entsprechend. Rasche Amortisation.
    Einbau eines akustischen Reinigers am oberen Ende des Trichters, unterhalt der Schläuche.
    Stacks Image 99
    E-FILTER
    Thermische Kraftwerke und alle, die etwas filtern müssen.
    Ablagerungen im Trichter und Brückenbildungen sollen verhindert werden. Klopfwerke werden unterstützt oder ersetzt.
    • Trichter: Einbau eines akustischen Reinigers am oberen Ende
    • Platten: Einbau am Trichter und am Dach der E-Filters
    • Leitblech: Einbau am Eintritt E-Filter vor dem Loch/Leitblech
    Die Schallreiniger übernehmen die Reinigung des Trichter der Platten und des Lochblechs.
    Stacks Image 101
    DENOX
    Alle Verbrennungen mit Low-Cat oder High-Cat.
    Die üblicherweise eingebauten Russbläser erreichen in der Regel nicht alle Stellen, so das sich Teile des Katalysators zusetzen.
    Einbau der akustischen Reiniger oberhalb jeder Ebene, die mit Katalysatoren bestückt ist.
    Die Schallreiniger übernehmen zu 100% die Reinigung des Katalysators
    Auf Grund der relativen niedrigen Temperaturen ist die Reinigungsleistung der Schallhörner ca. 10 Meter. Wenn von zwei Seiten bestückt wird können auch sehr große Anlagen gereinigt werden. (20m x 20m).
    Die Reinigung von Katy-Lagen mit Schall ist heute weltweit Stand der Technik!
    Stacks Image 103
    ÜBERHITZER
    Alle thermischen Kraftwerke mit aschehaltigem Rauchgas
    Bei sehr niedrigen Schmelzpunkten der Asche, wie zum Beispiel bei der Verbrennung von Altholz setzen sich die Überhitzerpakete sehr schnell zu. Oftmals wird dadurch die gewünschte Reisezeit nicht erreicht. Einbau der akustischen Reiniger vor Eintritt eines jeden Bündels. Die Schallreiniger unterstützen das Standardreinigungsverfahren.
    Installation im Mannloch oder einer Aufbiegung. Das Ziel ist die Verlängerung der Reisezeit. Durch die Verringerung der Standzeiten ergibt sich eine sehr schnelle Amortisation.
    Stacks Image 105
    SILOS
    Chemie, Müllverbrennungen, Biomassekraftwerke, Papierfabriken, Kohlekraftwerke
    1. Siloreinigung
    2. Zerstörung von Brücken
    Für die Siloreinigung wird ein Schallreiniger oben am Dach installiert. Ablagerungen an den Silowänden werden gelöst. In einigen Fälle wirkt diese Position auch bei Brückenbildung.
    Zur Zerstörung von Brücken wird der Schallreiniger unten am Trichter angebracht
    Mit geringen Aufwand wird der Zweck erfüllt. Auf dem Dach genügt eine 300 mm Öffnung. Am Trichter benötigt es eine Flanschkonstruktion
    Stacks Image 107
    VENTILATOR
    Einbau des Schallreiniger auf der Unterdruckseite. Die Schaufel bleiben ohne Belag. Dadurch können sich keine Anbackenden parziell lösen und somit den Ventilator in Vibration bringen.
    Stacks Image 112

Portfolio


  • Bauart: gerade oder 90° gebogen
  • Erzeugung der Schallwellen: mittels Druckluft oder Elektroantrieb
  • Material:1.4308, 1.4303, 1.4828, 1.4057
  • Frequenzen: 60, 75, 100 und 250 Hz (Druckluft) 30 - 100 Hz (elektrisch)
Durch dieses vielfältige Angebot gewährleisten wir den Einbau für nahezu jede Gegebenheit vor Ort. Selbstverständlich bieten wir auch Sonderlösungen an: anderes Material, Speziallegierungen für HT-Bereiche und Beschichtungen gegen Korrosionsgefahr. Der Bau von Prototypen dient der ständigen Verbesserung unserer Systeme.
    250Hz
    Stacks Image 121
    Die Schallreiniger Typ S und SF (F = Flansch) haben eine Kernfrequenz von 250 Hz und haben bei 400°C einen Wirkungsbereich von ca. 4 x 4 x 6m (Breite x Höhe x Tiefe)
    100Hz
    Stacks Image 124
    Die Schallreiniger Typ L und LF (F = Flansch) haben eine Kernfrequenz von 100 Hz und haben bei 400°C einen Wirkungsbereich von ca. 4 x 4 x 10m (Breite x Höhe x Tiefe)
    75Hz
    Stacks Image 127
    Die Schallreiniger Typ 75 haben eine Kernfrequenz von 75 Hz und haben bei 400°C einen Wirkungsbereich von ca. 4 x 4 x 13m (Breite x Höhe x Tiefe)
    60Hz
    Stacks Image 130
    Die Schallreiniger Typ 60 haben eine Kernfrequenz von 60 Hz und haben bei 400°C einen Wirkungsbereich von ca. 4 x 4 x 15m (Breite x Höhe x Tiefe)
    Für diesen Schallreiniger wurde ein neuer Schallgenerator konstruiert! Der Schallgenerator ist nicht kompatibel mit den Typen S, L und 75.
    E-Horn
    Stacks Image 147
    Die Schallreiniger Typ e-horn haben eine Kernfrequenz von 30 bis 90 Hz.
    Das E-Horn wird von einem 5,5 kW Motor angetrieben. Es wird die Luftsäule im Schallhorn in Schwingung gebraucht. Es wird keine Druckluft von außen in den Prozess eingebracht.
show
Frequenzen
30 bis 250 Hz
show
Schalldruck
LCFeq = 145 bis 164,1
show
Druckluftverbrauch
35 bis 80 Nl/sec
show
Materialien
1.4301; 1.4308; 1.4848; andere Legierungen auf Anfrage!